SCHULJAHR 2023/24

Mai

Erste Ernte

Die 2b Klasse konnte bereits etwas vom Beet ernten. Daher gab es in der Pause Butterbrote mit viiiel Schnittlauch für alle!

Erstkommunion

Am 9. Mai war es endlich so weit: Die Kinder der 2. Klassen hatten ihren großen Tag der Erstkommunion. Alle Eltern und Verwandte sind gekommen, um mit ihnen das Fest zu feiern.

Generalprobe

Die 2. Klassen hatten am 8. Mai die Generalprobe ihrer Erstkommunion. Die erste Aufregung machte sich breit ...

April

Garteln am Hochbeet

Die Kinder der 2b Klasse legten mithilfe einer Mama voller Vorfreude ihr Hochbeet an. Jetzt warten wir gespannt darauf, um unsere Radieschen, Karotten, Kohlrabi Kartoffeln und Schnittlauch ernten zu können.

Ugotchi

Täglich werden im April in den 2. Klassen die Ugotchi-Übungen durchgeführt.

Schreibschrift-Profis

Alle Kinder 2b haben die Schreibschrift-Prüfung bestanden und sind somit Schreibschrift-Profis. Auch eine Urkunde dafür durfte nicht fehlen.

Hackenschmiede

Bei einem interessanten Lehrausgang in der Hackenschmiede zeigte der ehemalige Bürgermeister W. Schindlauer der 3a Klasse wie früher Eisen geschmiedet wurde.

Start in die Gartensaison

Mit großem Eifer legten die Kinder der 2a „ihr“ Hochbeet hinter der Schule an. Unter fachkundiger Anleitung von einer Mama säten die jungen GärtnerInnen Samen und setzten Kartoffeln und Zwiebeln an. Schnittlauch und Melisse ließen sich die SchülerInnen in der Pause am Butterbrot schmecken.

Buchstabentage

Am Buchstabentag gab es eine Jausenstation. J wie Jause! Gemeinsam mit einer Mama richteten die Kinder einen wunderschön gedeckten Tisch mit einer köstlichen Jause her.

Flurreinigungsaktion 

Vom 8. bis 13 April fand die Müllsammelaktion in Bad Wimsbach statt. Alle Klassen halfen engagiert und fleißig mit! Es konnte einiges an Müll gesammelt werden.

Berichte aus dem Berufsalltag

Danke an die Eltern, die in der 2a Klasse ihren Beruf vorgestellt haben! Die Kinder erfuhren mehr von sozialen und technischen Berufen und durften auch so manches selber ausprobieren.

März

Theater mit Tierpark

Für die 1. und 2. Klassen ging es am letzten Tag vor den Osterferien ins Theater Jeunesse zum "Luftikuss". Anschließend waren wir noch im Tierpark Wels.

Lesenacht

 Am 19. März übernachteten die 3. Klassen im Rahmen einer Lesenacht in der Schule. Harry Potter begleitete mit einem Escape Room und Rätsel durch den Leseabend. Zur Stärkung gab es Pizza und in der Früh ein tolles Frühstück von den Eltern.

Frühschwimmer 

Die 3b besuchte im März zweimal das Moorbad. Dabei konnten einige Kinder den "Frühschwimmer" ablegen. Gratulation zum bestandenen Schwimmabzeichen! 

Girls Day

Am 13.3. wurden die Mädchen der 3. Klassen im Rahmen des Girl‘s Day Junior ins Trainingscenter von Starlim Sterner eingeladen und durften unter Anleitung der Lehrlinge und Ausbildnerinnen nach einer interessanten Führung tolle Station absolvieren. Als krönenden Abschluss gab es attraktive Give-Aways und eine Pizza. 

Abwechslungsreiche Sportstunden

Tolle und abwechslungsreiche Turn-Stationen gibt es für die 2b Klasse.

Karate

Im März kam Andi Moser und machte mit den Kindern aller Klassen eine Karate-Schnupperstunde. Die Kinder hatten viel Spaß dabei.

Wintersporttag

Am 6. März ging es für alle Klassen auf den Wintersporttag. Die Kinder konnten sich entweder fürs Schifahren, fürs Eislaufen oder fürs Winterwandern anmelden. Die Eisläufer fuhren in die Eishalle nach Gmunden.

Wintersporttag

Am 6. März ging es für alle Klassen auf den Wintersporttag. Die Kinder konnten sich entweder fürs Schifahren, fürs Eislaufen oder fürs Winterwandern anmelden. Die Schifahrer fuhren auf den Kasberg in die Grünau. Danke für das große Engagement des Skiclubs Bad Wimsbach.

Wintersporttag

Am 6. März ging es für alle Klassen auf den Wintersporttag. Die Kinder konnten sich entweder fürs Schifahren, fürs Eislaufen oder fürs Winterwandern anmelden. Die Winterwanderer wanderten in Bad Wimsbach mit vielen lustigen Stationen und Spielen.

Partnerlesen

Partnerlesen mit den 1. und 4. Klassen. Klein lernt von groß. Jeden Monat lesen die Erstklässler den Viertklässlern  vor und umgekehrt.

Februar

Helau!

Verkleidet gings für die gesamte Schule am Faschingsdienstag auf Umzug: die Raika, die Sparkasse und das Marktgemeindeamt besuchten wir. Danach gabs leckere Faschingskrapfen vom Elternverein. Auch im Turnsaal konnte sich jede Klasse mit lustigen Stationen auspowern.

Faschingsmasken

Die 3b bastelte in Technik und Design tolle farbenfrohe Faschingsmasken.

Jänner

Eislaufen

Viel Spaß am Eis hatten die 2a und die beiden 3. Klassen in Gmunden am Eislaufplatz.

Technische Berufe hautnah

Zwei Väter nahmen sich Zeit und präsentierten ihre Berufe sehr spannend. Die Kinder erfuhren das eine Mal vieles über „Sicherheit am Arbeitsplatz“, das andere Mal durften sie mit einem eigens für sie gebauten und programmierten Roboter Erfahrungen sammeln.

Schule am Ball

Die 3. und 4. Klassen hatten die Möglichkeit bei „Schule am Ball“ teilzunehmen. Die Kinder konnten sich bei Koordinations- und Ballgefühlübungen auspowern und waren mit Elan bei den tollen Stationen dabei.

Winteratelier 

Auch im Winter hat es für die Kinder ein Atelier gegeben. Sie konnten sich zwei Stationen aussuchen, die sie mit den Lehrerinnen durchführen konnten.

Spritzige Feuerwerke 

Die 3b startete kreativ ins Jahr 2024 und fertigte mit Hilfe von Wasserfarben und Spritzgitter Feuerwerkszeichnungen an. 

Schwerpunkt Berufe

Am 11. und 12. Jänner fanden die ersten Berufsvorstellungen statt. Einige Eltern nahmen sich Zeit, um in der 2a von ihrem Berufalltag zu erzählen. Herzlichen Dank!

Dezember

Lebkuchenmännchen

Die 2b Klasse hat in der Weihnachtszeit leckere Lebkuchenmännchen (und -frauchen) gebacken. Danach wurden sie noch kreativ verziert. Großes Danke an die helfenden Mamas, die das Backen mit den Kindern super gemeistert haben.

Adventfeier

Die 3. Klassen luden zu einer gemeinsamen Adventfeier ein. Dabei wurden weihnachtliche Lieder gesungen, musiziert, Gedichte vorgetragen, Rätsel gestellt und ein Hirtenspiel vorgespielt. Die Kinder zeigten eine tolle Vorstellung! Danke an alle Eltern, die uns anschließend kulinarisch verwöhnten!

Medaillenflut

Am 19.12. wurde die “BEWEG DICH SCHLAU”-Championship von “ServusTV mit Felix Neureuther” für die 3. und 4. Klassen abgehalten. Gefinkelte Übungen für Körper und Geist mussten schnell und richtig gelöst werden. So gabs am Ende natürlich Gold, Silber & Bronze-Medaillen für alle Kinder und für den SKW die Aussicht auf das Landesfinale am 25.5. im Hofmaninger Stadion in Bad Wimsbach.

Weihnachtsaufführung

Die 2. Klassen hatten am 14.12. ihre Weihnachtsaufführung. Bei diesem Adventabend durften die Kinder ihren Eltern, Geschwistern und Großeltern stolz weihnachtliche Lieder, Instrumentalstücke und Gedichte aufführen. Danke an die Eltern, die uns danach köstlich versorgten.

Rotax-Besuch

Die 3b erlebte eine sehr spannende Weihnachtsstunde mit RIC2SCHOOL. Die Kinder durften ihren selbstgebauten Rudolph mit einer einfachen Programmiersprache über das Tablet zum Leben erwecken und kreative Lösungen entwickeln.

Linz-Tage

Von 13.12. bis 15.12. waren die 4. Klassen in Linz. Es waren drei Tage mit besonderen Erlebnissen und Eindrücken! Neben Highlights wie den Altstadt-Detektiven, einem Besuch in der VOESTALPINE Stahlwelt, im ARS Electronica Center,  im Schlossmuseum  und im Musiktheater, zählten selbstverständlich auch die Christkindlmärkte zu unseren Programmpunkten!

Leckere Lebkuchen

Die Kinder der 3b arbeiteten an weihnachtlichen Stationen. Eine der Aufgaben war Lebkuchen backen und verzieren. Vielen Dank für die Unterstützung!

Backtag

Passend zum Nikolaus backte die 2a Klasse leckere Nikoläuse.

Rodeln

Die 2b und 3a Klasse gingen bei dem herrlichen Schneewetter gemeinsam Rodeln. Die Kinder sausten mit einem Rutschteller oder einem Bob den Berg hinunter.

 Toben im Schnee

Die 3b nützte das winterliche Wetter zum Spielen und Toben im Schnee. Die Freude war groß! 

Turnstunde im Schnee

Die 2a Klasse baute heute in der Turnstunde „2 neue Mitschüler“ aus Schnee. 

Schneespielspaß

Der erste Schultag mit Schnee wurde sofort von allen Klassen gut genutzt. Die Kinder hatten sichtlich viel Spaß.

Adventkranzweihe

Am Freitag, 01.12. vor dem 1. Adventsonntag wurden die Adventkränze aller Klassen in der Aula gesegnet und geweiht.

November

Tierischer Besuch

Am 30.11. bekamen die 4. Klassen tierischen Besuch. Elke Lehner, eine Expertin, die sich um schutzbedürftige Tiere kümmert, brachte uns ihre Igel- und Taubenkinder mit. Wir durften sie hautnah erleben und sogar berühren. Das Interesse der Kinder war groß,  darum wurde Frau Lehner mit vielen Fragen überhäuft,  die sie natürlich beantworten konnte. Danke für diese tolle Stunde!

Adventkranzbinden 2b

Die 2b Klasse hat mit Michaela Prem einen Adventkranz gebunden. Vielen Dank für die Mühe! Dazu passt auch der selbst gebastelte Adventkalender.

Adventkranzbinden 2a

Wir bereiten uns auf eine besinnliche Adventzeit vor. Es wird fleißig gebastelt und gesungen. Ein großes Dankeschön an Margot Steinmaier, die mit der 2a Klasse den Adventkranz gebunden hat.

Adventkranzbinden 3a

Gemeinsam mit Frau Leeb banden die Schüler der 3a einen wunderschönen Adventkranz.

Adventkranzbinden 4b

Am 28.11. kam Frau Steinmaier und hat mit den Kindern der 4b einen schönen Adventkranz gebunden.

Lebkuchenhäuschen

Die 3a Klasse backte kleine Lebkuchenhäuschen. Nachdem der Teig ausgerollt wurde, wurden sie geschnitten und anschließend mit Mandeln verziert. 

Buchstabentage

Die beiden ersten Klassen sind fleißig am "Buchstaben lernen". Mit allen Sinnen lernt die 1a und 1b bei möglich verschiedenen Stationen jede Woche einen neuen Buchstaben.

Theaterfahrt Linz

Der Elternverein organisierte für die gesamte Schule einen Ausflug ins Landestheater Linz. Das Stück "Der  satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch" begeisterte sowohl die jüngeren, als auch die älteren Kinder sehr. Vielen Dank an das große Engagement unseres Elternvereines!

Apfeltag

Anlässlich des Apfel-Tages am 11.11. bereitete unser Elternverein am 10.11. eine gesunde Apfel-Jause mit Nüssen für alle Kinder vor. Es hat sehr geschmeckt!

Wie Fit Bist Du?

Am 8.11. kamen vom Sportland OÖ drei Trainer*innen, um mit den Kindern der 2. Klassen die sportmotorische Testung "Wie Fit Bist Du?" durchzuführen. Unter anderem konnten die Kinder ihr Können in den Bereichen Koordination, Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit unter Beweis stellen.

Oktober

Backe, backe Brot

Passend zum Sachunterrichtsthema "Vom Korn zum Brot" backte die 2b Klasse sowohl ein gesundes Vollkornbrot, als auch einen Brioche-Hefezopf. Beides wurde sofort und noch warm mit Marmelade, Käse, Wurst und Gemüse genossen. Selbst gebackenes Brot schmeckt am Besten!

Vom Korn zum Brot

Die 2a Klasse bekamen Einblicke in das Thema „Vom Korn zum Brot“. Margot Steinmaier bereitete mit den Kindern Teige zu und backte diese in der Schulküche. Die frischen Brote und Weckerl wurden anschließend mit Genuss verzehrt. In den Wartezeiten erfuhren die Kinder vieles über das Getreide und die Arbeit am Feld. Danke an Martina Spitzbart, die das Dinkelmehl zur Verfügung stellte, und ein großes Danke an Margot Steinmaier, die alle anderen Zutaten beisteuerte, für ihr großes Engagement!

Der Herbst ist da


Die 3b nützte neulich das herrliche Herbstwetter aus und besuchte den Spielplatz. Die Freude war groß!

Voller Erfolg beim Cross-Country

Mit einer großen Mannschaft von 44 Kindern machten sich die 3. und 4. Klassen auf nach Stadl-Paura zum Cross-Country-Lauf und feierten dabei Erfolg: In sowohl allen vier Mannschaftsbewerben, als auch in Einzelbewerben konnten sich unsere Kids die Medaillen erkämpfen.

Gesunde Jause der Ortsbäuerinnen

Auch im heurigen Jahr bereiteten uns die Ortbäuerinnen eine gesunde Jause mit regionalen Produkten zu. Im Anschluss überreichte Martina Spitzbart den Erstklässlern einen Kisterl gefüllt mit gesunden Leckereien. Herzlichen Dank an die Ortsbäuerinnen von Bad Wimsbach  für diese tolle Jause!

Lernen an der frischen Luft 

Den letzten schönen und warmen Herbsttag hat die 2b noch genutzt und hat den Unterricht in den Schulgarten nach draußen verlegt. Mit unseren tollen Outdoor-Möbeln ist das ein Kinderspiel.

Buchvorstellung der NABE

Das "Lehrerlesen" wurde zum "Kinderlesen". Die Kinder der Nachmittagsbetreuung stellten das selbst geschriebene Buch vor. Dabei lasen sie "Das Vermächtnis der 8 Geschichten" vor.


Besuch der SMS Lambach 

Am 6. Oktober besuchte die Sportmittelschule Lambach die Kinder der 4. Klassen. Mit Begeisterung durften die Schüler*innen Fußball spielen, tanzen und Geräte turnen. Alle Kinder waren mit viel Freude und Spaß dabei. Danke an die Lehrer*innen und Schüler* innen der SMS!

September

Am Bauernhof

Bei Forstinger Sandra am Bauernhof durfte die 3a Klasse mit den Alpakas wandern und die Kinder erfuhren Vieles über Tiere und Pflanzen.

Herbstwanderung 

Die 2a Klasse wanderte bei schönstem Wetter der Alm entlang.

Erster Wandertag 

Beide 1. Klassen besuchten den Bauernhof mit ihren Tieren bei Karin und Andreas Straub.

Wandern mit Alpakas 

Die 2b Klasse startete das Schuljahr mit einer Alpaka-Wanderung. So spazierten die Kinder mit 8 Alpakas durch den Wald im Almtal.

Verkehrserziehung 

Die Polizei besuchte beide 1. Klassen, um mit ihnen zu trainieren, wie man richtig über eine Straße geht und wie man sich auf einem Gehsteig verhält.

Besuch vom Bürgermeister 

Bgm. Mag. Erwin Stürzlinger überraschte beide 1. Klassen zum Schulbeginn mit einem Besuch und hatte für jedes Kind eine Kleinigkeit für den Schulstart dabei.

Besuch vom Bürgermeister 

Bgm. Mag. Erwin Stürzlinger überraschte beide 1. Klassen zum Schulbeginn mit einem Besuch und hatte für jedes Kind eine Kleinigkeit für den Schulstart dabei.

Eröffnungsgottesdienst 

Das neue Schuljahr 2023/24 begann und dazu gab es am 2. Schultag einen Gottesdienst mit Segnung der 1. Klassen.

SCHULJAHR 2022/23

Juli

Abschied 4. Klasse 

Die 4. Klassen wurden beim Schlussgottesdienst mit Applaus von allen Kindern, Lehrerinnen und anwesende Eltern "hinausgeworfen". 

Eis vom Jöchtl 

Am vorletzten Schultag gab es für die 1b Klasse ein leckeres Eis vom Jöchtl.

Gesunde Jause

Zum Sportfest gab es ebenfalls vom Elternverein eine Obst-Jause für alle Kinder. Vielen, vielen Dank für das Engagement unseres Elternvereins!

Sportfest vom Elternverein

Am 05.07. kam der ASKÖ vom Landesverband OÖ mit einer Riesenhüpfkrake, einem großen Bewegungsball, Hüpfschlangen und vielen anderen kleinen Spielen - organisiert vom Elternverein. 2 Stunden Sport, Spiele und Spaß standen auf dem Stundenplan.

Abschiedsfest

Für die 4. Klassen war es Zeit, Abschied zu nehmen. Am 04.07. gab es eine Aufführung mit einem Rückblick über die vergangenen vier Jahre. Allen Schüler*innen wünschen wir im Herbst einen schönen Start in der neuen Schule. 

Toblerhof

Die 2. Klassen besuchten den Toblerhof in Lambach. Wir durften uns den ganzen Hof ansehen, Butter schütteln, Schulmilchprodukte verkosten und die Kühe im Stall besuchen. Am Schluss gab es für alle ein leckeres Eis. Dankeschön!

Juni

Projekttage der 3. Klassen

Die Kinder der 3. Klassen fuhren vom 28.- 30.06. auf die Wurzeralm. Dort wanderten sie zum Brunnsteinersee und lernten das Klettern und Abseilen. Das Essen im Gästehaus war vorzüglich und das Panorama mit Blick zum Warscheneck begeisterte alle. Dieses Erlebnis wird noch lange in unserer Erinnerung sein.

Buchstabenfest

Am 29.6. fand das Buchstaben-Zahlen-Fest der 1a statt. Die Kinder arbeiteten begeistert an Buchstaben-, Zahlen- und Bastelstationen. Auch in der Küche wurde motiviert gewerkt und genascht.

Fußballturnier

Am 28.06. fand der VS-Cup am SKW-Platz statt. 10 Kinder aus den 4. Klassen bildeten eine Mannschaft und sie kämpften sehr tapfer gegen die anderen Schulteams.

Buchstabentag

Das Schuljahr neigt sich langsam dem Ende zu und die 1b hat schon alle Buchstaben geschafft! Großes Danke an die fleißigen Eltern, die uns jeden Mittwoch bei unseren Buchstabentagen unterstützen und auch immer eine Kleinigkeit für die Kinder mitnehmen.

Schuljubiläumsfest

Am 22. Juni fand das große Schuljubiläumsfest mit über 400 Kindern, Eltern und Geschwistern statt. Alle Klassen führten Lieder, Tänze, Gedichte,... in selbst-bedruckten Schul-Shirts auf. Der Elternverein kümmerte sich um die Verpflegung. Ein voller Erfolg!

Schauturnen MS1 Lambach

Am 20. Juni fuhren alle Klassen zum Schauturnen in die Sportmittelschule Lambach. Die Schüler*innen und Lehrer*innen stellten ein großartiges 2-stündiges Programm zum Thema "WIR" auf die Beine.

Generalprobe Schulfest

Am Montag, 19. Juni fand die Generalprobe fürs große Schuljubiläumsfest statt. Die Kinder aller Klassen probten gemeinsam den Ablauf. Der Aufführung steht nun nichts mehr im Wege.

Waldfüchse-Wandertag

Die 1b wanderte zur Hubertuskapelle, wo bereits Jäger und Förster mit einem Jagdhund auf uns warteten. Mit ihnen konnten die Kinder viel über den Wald und seine Bewohner lernen. Die Kinder der 1b sind nun ausgebildete Waldfüchse. Zum Abschluss gab es noch ein Eis bei einer Mama. Danke an alle Beteiligten für diesen tollen Tag!

Wandertag

Am 14. Juni wanderte die 1a nach Haag. Die Kinder wurden mit einer herzhaften Jause empfangen. Gestärkt durften sie sich alle Hoftiere anschauen und einige davon streicheln.

Schulanfängervormittag

Am 14. Juni besuchten uns die Schulanfänger*innen in der Schule. Die Kinder der 4. Klassen begleiteten sie bei verschiedenen Stationen und zeigten ihnen alles. 

Mai

Frühschwimmer

10 Kinder der 1a haben den Frühschwimmer-Schein im Mai bestanden. Wir gratulieren herzlich!



Zeichenwettbewerb

Dieses Jahr machte die VS Bad Wimsbach beim Zeichenwettbewerb mit. Zwei Kinder aus der 2a, ein Kind aus der 2b und drei Kinder aus der 4a konnten als Schulsieger*innen punkten. Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung!



Schwimmen im Moorbad

In der zweiten Hälfte dieses Schuljahres standen für die 1b Klasse, sowie für alle anderen Klassen auch, zwei Besuche im Moorbad Neydharting an. Die Kinder schwammen, tauchten und spielten im Wasser.

Brandschutzübung

Bei der alljährlichen Brandschutzübung konnten unserer Schülerinnen und Schüler und Lehrerinnen wieder einmal unter Beweis stellen, dass es innerhalb kurzer Zeit möglich ist, die Schule zu räumen. Somit sind wir auf den hoffentlich nie eintretenden Notfall gut vorbereitet. Herzlichen Dank an Feuerwehrkommandant Andreas Wagner und Michael Wagner von der Feuerwehr Bad Wimsbach – Neydharting für die Durchführung dieser Übung.



April

Hochbeet

Die 2. Klassen durften heuer die Hochbeete bepflanzen. Mit viel Pflege hoffen wir auf eine ertragreiche Ernte!


Hackenschmiede

Die 3. Klassen besuchten im April die Wimsbacher Hackenschmiede. Ein pensionierter Schmied, erklärte mit Begeisterung den Kindern das Handwerk und ließ sie in die Welt der Schmiede eintauchen. Für die Kinder war es ein besonderes Ereignis, da sie selbst auch schmieden und ihr Geschick zeigen durften. 

Fahrrad Training

Am 12. April nahmen die 4. Klassen an einem Training für die Radfahrprüfung teil. 

Gesunde Jause vom Elternverein

Nach den Osterferien bekamen alle Klassen vom Elternverein eine leckere, gesunde Jause. Den Kindern hat es sehr geschmeckt. Danke für dieses Engagement!

Flurreinigungsaktion

Auch die 2b war heuer sehr motiviert und fleißig beim Müllsammeln.

Flurreinigungsaktion

Vom 11. bis 14. April fand die Flurreinigungswoche statt. Die Kinder der 1. Klassen fanden in Bad Wimsbach einiges an Müll und Abfall. 

März

Schreibschriftprofis

Die Kinder der 2b sind nun alle Schreibschriftprofis!


Besuch beim Bürgermeister

Am 21. März besuchten die 3. Klassen den Bürgermeister Mag. Erwin Stürzlinger! Nach einem Rundgang durchs Gemeindegebäude, dem Kennenlernen der verschiedenen Abteilungen und einer äußerst informativen Powerpointpräsentation wurden die Kinder noch mit einer leckeren Jause verwöhnt. 
Ein großes Dankeschön an den Bürgermeister und sein gesamtes Team - es war ein spannender Vormittag!

Zahngesundheit

Am 22. und 24. März besuchte die Zahngesundheitserzieherin die 2. und 4. Klassen und erklärte den Schüler*innen die richtige Zahnpflege.

Girls' Day an der FH Wels

Die Schüler*innen der 3. Klassen durften am 15. März 2023 an der FH forschen, entdecken und experimentieren. Es wurden verschiedene Workshops angeboten, um in die Welt der Technik und Chemie einzutauchen. Die Begriffe Calciumchlorid und DNA sind auch keine Fremdwörter mehr. Die Kinder waren mit Begeisterung dabei.

Februar

Faschingsumzug

Am 17.02. marschierte die ganze Schule auf den Marktplatz und hat für das Marktgemeindeamt, die Sparkasse und die Raika gesungen. Auch der Elternverein hat uns leckere Faschingskrapfen vorbei gebracht - Dankeschön!

Eislaufen

Die 2a und 2b waren am 8. Februar in Gmunden eislaufen. Wir hatten wirklich sehr viel Spaß. Danke an die Mütter für die Unterstützung!

Hebamme Doris Stadler 

Am 3. Februar bekamen die 3. und 4.  Klassen Besuch von einer Hebamme. Sie hat ihnen alles über die Entwicklung und die Geburt eines Babys erklärt und viele Dinge mitgebracht. Es war ein spannender Vormittag und die Kinder durften auch von ihrer eigenen Geburt erzählen!

Schneemännerparade

Eine coole „Schneemännerparade“ entstand im Werkunterricht der beiden 4. Klassen.

Jänner

Leseolympiade 

Am 26. Jänner fuhren drei Kinder aus den 4. Klassen zur Leseolympiade in Gunskirchen. Leider schieden sie in der dritten von vier Runden aus. Trotzdem machte es ihnen sehr viel Spaß und sie freuten sich, dass sie teilnehmen durften.

HTL-Besuch 

Im Jänner waren die 4. Klassen in der HTL Wels. Wir konnten uns alle 5 Schulschwerpunkte ansehen. Die HTL-Schüler hatten Stationen vorbereitet, wo wir vieles ausprobieren durften. Sie erklärten uns, wie wir sie benutzen sollten. Es war sehr interessant, lehrreich und lustig.

Schule am Ball 

Die 3. und 4. Klassen bekamen am 13. Jänner im Rahmen der Aktion "Schule am Ball" Besuch von einem Trainer des OÖ Fußballverbandes. Dieser führte mit ihnen verschiedene Ballspiele und koordinative Übungen durch.

Stampf, Klatsch, Fantastisch 

Für beide 1. Klassen ging es am 11.01. in die Landesmusikschule Wels. Dort erwartete uns ein tolles Jeunesse-Programm - "Klassik meets Body Percussion" von Richard Filz. Den Kindern machte der Mitmach-Workshop sehr viel Spaß.

Dezember

Ein Schultag in Gmunden

Einen besonderen Lehrausgang machten die beiden 4. Klassen kurz vor Weihnachten. Mit dem Zug fuhren sie nach Gmunden. Im Werk der Gmundner Keramik konnte jedes Kind ein Müslischüsserl bemalen. Danach besichtigten sie noch das Werk. Nach einem Stadtrundgang ging es mit dem Zug wieder zurück nach Bad Wimsbach. 

Weihnachtsaufführung 

Kurz vor den Weihnachtsferien trugen die 2. Klassen der gesamten Schule lange geübte Gedichte, weihnachtliche Lieder sowie ein Hirtenspiel vor. Das Publikum war begeistert und hatte viel Freude daran. Die Kinder können stolz auf ihren Auftritt sein!

Kekse backen

Am 22.12. backten die Kinder der 2b fleißig Kekse. Am Tag darauf wurden diese mit Freude verspeist. Vielen Dank an die Eltern für die tolle Unterstützung!

Weihnachtsgeschenke 

Die Kinder der 1b bastelten fleißig Geschenke für die Eltern. Aus Salzteig sind kleine Schneemänner entstanden, die ein Foto vom 1. Schultag halten.

Lebkuchen und Zitronenkekse 

Am Montag in der Früh duftete es in der ganzen Schule nach Lebkuchen und Zitronenkekse. Die Kinder der 3a Klasse backten mit Freude zwei Dosen leckere Kekse, die am 23. Dezember verspeist werden.

Adventfenstereröffnung 

Im heurigen Jahr waren die 1. und 2. Klassen an der Reihe, das Adventfenster zu gestalten und am 14.12. feierlich zu eröffnen. Im Beisein zahlreicher Eltern und Verwandten wurde mit Liedern, einem Gedicht und einem Lichtertanz die Eröffnung gefeiert.

Rodeln 

Die 1b nutzte den ersten Schnee sofort aus und es ging zum Rodeln. Die Kinder sausten den Berg hinunter und danach gab es eine Schneeballschlacht mit der Frau Lehrerin :-).

Viele, viele Kekse 

Am 16. Dezember backte die 4b Klasse Lebkuchen, Linzer Augen, Vanillekipferl, Mürbteigkekse und Engelsaugen. Danke den drei Müttern für die tatkräftige Unterstützung! 

Five Sax at the movies 

Die Kinder der 3. und 4. Klassen besuchten im Stadttheater Wels „Five Sax at the movies“. Es war ein sehr lustiges Stück. Die fünf Saxophonisten spielten viele bekannte Lieder aus Kinderserien vor. Ein Schauspieler erzählte dazu die Geschichte. Wir finden, dass alle wirklich gut gespielt haben. 

Haltungsturnen 

Haltungsturnen vom Land ist im Dezember bei uns an der Schule. Für jede Klasse hat sie ein tolles Programm vorbereitet, das den Kindern viel Spaß macht.

November

Vorbereitungen fürs Adventfenster 

Die 2b bereitet sich schon fleißig auf die bevorstehende Adventfenstereröffnung vor, die heuer von den 1. und 2. Klassen veranstaltet wird.

Adventkranzweihe 

Am 25.11. wurden die Adventkränze aller Klassen in der Aula gesegnet und geweiht. Außerdem wurde für den Herrn Pfarrer anlässlich seines 70. Geburtstages gesungen.

In der Weihnachtsbäckerei 

Am 17.11. stand Kekse backen und Adventkranz binden auf dem Stundenplan. Die Kinder der 1b backten Weihnachtskekse und banden den Adventkranz. Danke an die fleißigen Eltern, die uns dabei unterstützten.

Vincent van Gogh

Die Kinder der 3a Klasse beschäftigten  sich im November mit dem Leben und den Werken des Künstlers Vincent van Gogh. Die entstandenen Kunstwerke der Kinder sind hervorragend!

Elternvortrag 

Zahlreiche Eltern erschienen am 16.11. zum Suchtpräventionsvortrag "zusammen.wachsen". David Vogl erläuterte über eine Stunde lang verschiedene Suchtverhalten und wie man als Elternteil damit umgehen kann.

Reanimationsübung 

Die 4. Klassen bekamen am 15.11. Besuch vom Krankenhaus. Die Ärztin besprach mit den Kindern den richtigen Umgang mit bewusstlosen Menschen und sie durften dann an Puppen die Herzdruckmassage üben. Vielen Dank für den Besuch! 

Martinskipferl 

Die Kinder der 1a backten zusammen leckere Martinskipferl, die sie anschließend genüsslich verzehrten.

Apfeltag 

Am 11.11. durften sich alle Kinder über eine gesunde Apfel-Jause mit Nüssen vom Elternverein freuen. Herzlichen Dank dafür!

Oktober

Führung durch die Bank

Am 21. Oktober durften die beiden 4. Klassen die Raiffeisenbank besuchen. Sie wurden durch die Räumlichkeiten geführt und erfuhren viel über die Aufgaben und Arbeiten einer Bank. 

Führung durch die Bank

Am 21. Oktober durften die beiden 4. Klassen die Raiffeisenbank besuchen. Sie wurden durch die Räumlichkeiten geführt und erfuhren viel über die Aufgaben und Arbeiten einer Bank. 

Spaß an den Geräten 

Die Turnstunde wurde nach draußen verlegt. Nach der Kastanienallee-Runde ging es zum Spielplatz des SKW. Dort turnten die Kinder der 1b an den Geräten und hatten dabei viel Spaß.

Wandertag der 3b 

Am 21.10 ging es zu einem Kind der 3b nach Hause. Es war ein aufregender Vormittag und wir durften gemeinsam eine köstliche Jause zubereiten! Danke für die nette Einladung!

Gutes von den Ortsbäuerinnen

Alle Kinder durften sich am 19.10. über eine ganz tolle Jause, hergerichtet von den Wimsbacher Ortsbäuerinnen, freuen. Für die 1. Klassen gab es außerdem ein Kisterl gefüllt mit örtlichen Leckereien. Herzlichen Dank an die Ortsbäuerinnen für diesen Gaumenschmaus!

Linz-Tage

Von 12. bis 14.10. waren die 4. Klassen in unserer Landeshauptstadt und sie besuchten unter anderem das Ars Electronica Center, das Musiktheater, das Landhaus und die Voestalpine. 

Cross-Country-Lauf

Mit 35 Schüler*innen der 3. und 4. Klassen machten wir uns am 11.10. auf nach Stadl-Paura zu den Cross Country Regionalmeisterschaften der Volksschulen. Organisiert wurde der Lauf von einem Team aus Lehrer*innen und Schüler*innen der Sportmittelschule Lambach, das aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse doch kurzeitig vor einer großen Herausforderung stand, aber schlussendlich einen reibungslosen Ablauf ermöglichte. 

Cross-Country-Lauf

Wir sind besonders stolz auf unsere Läufer*innen, die sich bei wirklich schwierigen Bedingungen durch die 800 m lange Strecke gekämpft und beachtliche Leistungen erbracht haben.  

Wir gratulieren allen Läufer*innen und bedanken uns bei der Sportmittelschule Lambach für die Organisation. 

Apfel, Apfel, Apfel 

Die 2a lernte viel über den Apfel und zauberte im Zuge dessen ein leckeres Apfelkompott.

Bauernhof-Wanderung 

Die 3a wanderte nach Ellnkam, um den Bauernhof einer Familie zu bewundern.

Flauschige Hauben 

Die 3. und 4. Klassen gestalteten im Rahmen des Werkunterrichts flauschige Hauben für die kalte Jahreszeit.

Kunstwerke an der Alm

Der Herbstausflug an der Alm entlang fand bei strahlendem Wetter statt. Alle Kinder bauten tolle Kunstwerke aus Naturmaterialien.

Besuch der Sport-MS Lambach

3 Lehrer der Sportmittelschule Lambach statteten uns einen Besuch ab, um den Schüler*innen der 4. Klassen ihre Schule näher vorzustellen. Nach einem kurzen Video über die Schule wurden den Kinder in drei Stationen einige Schwerpunkte vorgestellt, was mit Begeisterung angenommen wurde. Wir bedanken uns recht herzlich für den Besuch.

Erster Wandertag

Anfang Oktober wanderten beide 1. Klassen zu einer Familie der 1b und zu ihren Hirschen, Ziegen, Hasen, Eseln, Pferden,... Zum Abschluss ging es zu ihrem Sonnenblumenfeld. Vielen Dank, dass wir kommen durften!

September

Obst & Gemüse-Tag

Die Kinder der 1b haben zum Obst- und Gemüse-Tag viele leckere und gesunde Dinge mitgenommen. Nach dem gemeinsamen Schneiden wurde zusammen gejausnet.

Obst & Gemüse-Tag

Die Kinder der 1a haben zum Obst- und Gemüse-Tag viele leckere und gesunde Dinge mitgenommen. Nach dem gemeinsamen Schneiden wurde zusammen gejausnet.

Konfliktklärung & Gewaltprävention

Am 27. und 28. September stand für die 4b der Workshop "Konfliktklärung und Gewaltprävention" am Programm. Dazu kamen ein Trainer und eine Trainerin der Kinder- und Jugendanwaltschaft zu Besuch und sie arbeiteten mit den Kindern sehr intensiv an diesem Thema. 

Über 1100 Kastanien

Die 1a und 1b spazierten die Kastanienallee entlang. Zusammen konnten dabei über 1100 Kastanien gesammelt werden.

Kresse für die 2a

Die 2a pflanzte Kresse an. Die Kresse wurde auf Butterbrote genossen.

Herbstwanderung

Los ging's für die 4. Klassen am 21.09. mit dem Zug nach Kößlwang. Der Heimweg führte zuerst zum „Glocknerkreuz“ und weiter zu den Kirchen von Kößlwang und Wim. Am Ende besuchten sie noch die Pfarrkirche. In Dorfham durften sie sich aufwärmen und stärken. Vielen Dank dafür!

Kartoffelernte

Voller Begeisterung haben die 3. Klassen gemeinsam mit drei Müttern ihre selbstangebauten Kartoffeln geerntet und später einen leckeren Erdäpfelkas zubereitet.

Neue Tafel für die 2b

Aufgrund der steigenden Schülerzahlen wurde in diesem Schuljahr eine 8. Klasse eingerichtet. Besonders stolz sind wir auf die neue digitale Tafel, die modernstem Standard entspricht und eine große Bereicherung für den Unterricht darstellt.

Sowohl die Klassenlehrerinnen als auch die Schüler sind bis jetzt sehr angetan davon und freuen sich darauf, die Tafel auf Herz und Nieren zu testen.

Besuch vom Bürgermeister

Bgm. Mag. Erwin Stürzlinger überraschte am zweiten Schultag beide 1. Klassen mit einem Besuch und hatte für jedes Kind eine Kleinigkeit für den Schulstart dabei.


Besuch vom Bürgermeister

Bgm. Mag. Erwin Stürzlinger überraschte am zweiten Schultag beide 1. Klassen mit einem Besuch und hatte für jedes Kind eine Kleinigkeit für den Schulstart dabei.